Reviews : CEREMONY / Still Nothing Moves You :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CEREMONY

Still Nothing Moves You

Format: CD

MCD | Bridge 9 | bridge9.com | 21:07


Hardcore muss sein wie ein Schlag in die Fresse. Und CEREMONY wissen das. Deshalb hieß ihr Debütalbum auf Malfunction/Deathwish auch "Violence, Violence", freilich ohne sich in die Niederungen des stumpfen Clobbercore der Neunziger hinab zu begeben.

Anderthalb Jahre später legt die Band aus San Francisco nun nach, packt mal eben 15 Songs in 21(!) Minuten, und es ist klar, dass hier keine Gefangenen gemacht werden: Auch wenn sich mancher Song ein recht ruhiges Intro gönnt, früher oder später wir losgekloppt, dass es eine Freude ist.

Musik für Menschen mit Ruhepuls 140. Dabei gehen CEREMONY eher noisy, konfus und komplex vor, erinnern mich mehr an die FLESHIES als an Klassiker wie D.R.I., und nicht übersehen werden sollte auch, dass in Songs wie "Learn/without" oder "Overcast" auch eine sehr intensive, heavyie Kante an den Tag legen, die mich an PAINT IT BLACKs aktuelles Album erinnern.

So kurz und kompakt dieses von Dan Rathbun im Polymorph-Studio aufgenommene (Mini-)Album ist, so intensiv ist es auch. Tip! (8)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #80 (Oktober/November 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SELECTER

Es gibt immer noch eine Menge Leute da draußen, die bei schwarz-weißen Karos, perfekt gekleideten und doch stark verschwitzten Musikern sofort an die großen Bands des Ska und des 2-tone denken. Ganz klar ist auch THE SELECTER eine Combo, die seit ... mehr