Reviews : LABOR PARTY / Hellhound Down :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LABOR PARTY

Hellhound Down

Format: CD

CD | Steel Cage | steelcagerecords.com | 36:20


Nanu, wer hat denn da bei den HUMPERS geklaut, denke ich mir beim Opener! Dreist, aber sympathisch wurde der "Up yer Heart" Refrain recyclet und ähnlich zitierfreudig geht's weiter durch insgesamt 13 Songs.

LABOR PARTY aus Phoenix/Arizona spielen diese pumpende, bissige, uramerikanische Art von Veteranen-Punkrock, wie ich sie immer lieben werde. Irgendwo zwischen den schon erwähnten HUMPERS, LAZY COWGIRLS, SOCIAL DISTORTION und altbekannten Endsiebziger-Recken, mit jeder Menge Singalongs und female Backgroundgesang.

Wobei das cool-bluesige "Bootlegger" für mich der heimliche Hit auf dem Album ist. Und auf dieser Scheibe sind übrigens auch mal die Lyrics lesenswert: kein Dicke-Eier/dicke-Karre-Schrott, sondern feine kleine sarkastisch-urbane Geschichtchen.

Das Selbstverständnis der Band servieren sie uns gleich dazu: "We know who we are. Another band in another bar. No delusions of fortune and fame. We just went to play some more people we've never seen before.

Hit the next town and do the same." (7)

Bernd Fischer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #80 (Oktober/November 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FLATLINERS

THE FLATLINERS spielen hymnischen Punkrock, der einlädt, mit Sänger Chris Cresswells Reibeisenstimme um die Wette zu grölen. Nach dem Release von „Cavalcade“, diesem von Fans und Kritikern geliebten Punk-Rock-Klassikers auf Fat Wreck Chords, hat es ... mehr