Reviews : MOTÖRHEAD / Motörizer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOTÖRHEAD

Motörizer

Format: CD

CD/LP | Steamhammer/SPV | spv.de | 39:04


"Rock out" und "Heroes" heißen die beiden schlagkräftigsten Antworten auf die Frage. ob man sich unbedingt noch eine MOTÖRHEAD-Platte ins Regal stellen muss. Zwar befinden sich alle elf Songs auf "Motörizer" auf einem beinahe schon erschreckend hohen Niveau, das hymnische "Heroes" und das im "Ace of spades"-Galopp gerotzte "Rock out" (mit der herrlich debilen Textzeile "Rock out with your cock out") heben sich aber doch noch ein Stück weit ab.

Eventuelle zukünftige Konzerthöhepunkte sogar, sind vor allem sie es, die mich in letzter Zeit immer wieder dazu verleiten, das zwanzigste MOTÖRHEAD-Studioalbum in der ihm gebührenden Lautstärke zu hören (dabei aber den Hosenstall geschlossen zu halten) und mich an dem Fakt zu erfreuen, dass der beinahe 63-jährige Lemmy es scheinbar immer wieder problemlos schafft, jegliche Zweifel an der Relevanz seiner Band einfach wegzuwischen.

Dass MOTÖRHEAD dagegen immer noch alle Überbleibsel der unsäglichen "Rotzrock"-Welle und auch momentan aufkeimende Rock-Jungspunde, ja sogar eigentlich jede harte Rockband an der Grenze zum Metal, komplett überflüssig machen, dafür ist "Motörizer" ein erneuter Beweis.

Also schon aus Prinzip natürlich gehört jede neue MOTÖRHEAD-Platte in die Sammlung, diese hier wird noch etwas mehr glänzen neben den auch schon nicht schlechten direkten Vorgängern. (8)

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #80 (Oktober/November 2008)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLACK LIPS

Wenn es um Rabaukentum im Garage-Punk geht, sind die BLACK LIPS die Nummer eins. Das Quartett aus Atlanta, Georgia macht seit langen Jahren mit wüsten Bühnenperformances von sich reden. Früher stand das exzentrische Bühnengebaren, also öffentliches ... mehr