Reviews : HOW TO LOOT BRAZIL / Auto Fister :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HOW TO LOOT BRAZIL

Auto Fister

Format: CD

Label: TV Eye

Spielzeit: 40:43

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Die 14. Veröffentlichung von TV Eye Records aus Düsseldorf. Die Labelbetreiber veranstalten nicht nur im Pretty Vacant Club in ihrer Heimatstadt gute Partys, die durch eine anständige Musikauswahl und eine gute Stimmung brillieren, sondern auch für qualitativ hochwertige Releases mehr oder weniger bekannt sind.

Die Musik der Westfalener Band lässt auf derzeit beliebte Einflüsse britischer Indie-Bands schließen, deren Sound zwar „alt" aber zugleich „hip" klingt. Spontan fallen mir die KAISER CHIEFS auf irgendwelchen Drogen ein.

Für das Label hat die Band damit gleich einen neuen Stil kreiert, der mit „Subversive Disco-Strategien" betitelt wird. Das klingt albern, darf aber nicht als Kritik an der Band verstanden werden.

Zwar ist „Auto Fister" zudem ein bescheuerter Albumtitel, aber das, was auf der CD zu finden ist, ist nicht neu, aber echt gut und eingängig. Ja, es gibt Hits!

Christoph Parkinson

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #83 (April/Mai 2009)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

VIAGRA BOYS

Die Stockholmer VIAGRA BOYS verwirren die Sinne mit einem ziemlich knurrig-groovenden Postpunk, der einen in alle Richtungen schubst. Rollen da unterirdisch die TALKING HEADS aus dem Hangar? Bollern da die STOOGES mit ihrem Iggy Pop oder klingt die ... mehr