Reviews : AHLEUCHATISTAS / The Same And The Other :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

AHLEUCHATISTAS

The Same And The Other

Format: CD

Label: Tzadik

Spielzeit: 46:28

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Alben, die auf dem Label von John Zorn ihren Platz finden, werden nicht einfach zu verdauen sein, dies sei gesichert. Da verschwimmen schon mal gern die Grenzen zwischen Jazz, Noise und Avantgarde-Punk.

Ruhige Töne sind entweder total schräg oder gar nicht vorhanden. Ungeübte bekommen hier sicher schnell Schweißausbrüche, Liebhabern solcher Klänge haben aber ein Leuchten in den Augen. Das Trio aus Asheville hat mit diesem Rerelease bereits sein viertes Album unter die Menschheit gebracht und beweist damit, dass es durchaus Sinn macht, komplexe polyrhythmische (Dis-)Harmonien mit geradezu eingängigen ruhigen Parts zu mischen.

Das lässt den Zuhörer Kraft schöpfen für das nächste Avantgarde-Jazz-Punk-Frickel-Gewitter. Wer bei Ron Andersons' PAK leicht an sein Limit stößt, kann hier durchaus seine Erfüllung finden.

Jenny Kracht

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #82 (Februar/März 2009)

Suche

Ox präsentiert

SHORELINE

Musikalisch bewegt sich die junge Band SHORELINE aus Münster im Spannungsfeld von THE MENZINGERS bis hin zu TITLE FIGHT und vereinen ihre Wurzeln aus dem Punkrock mit frischen Einflüssen aus Emo und Indie. SHORELINE spielten bereits ausgedehnte ... mehr