Reviews : BUSTERS, THE / Make A Move CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.03.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue PASCOW-CD „Jade“ (Kidnap/Rookie) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BUSTERS, THE

Make A Move CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Dogsteady Records/SPV


So, so - die BUSTERS hatten den Druck also satt und haben kurzentschlossen selbst Hand angelegt und "Make A Move" in Eigenregie produziert. Na dann mal rein in den Disc-Player und lauschen... ah - "Enjoy Yourself" - das kennen wir doch von der B-Seite der "Don´t Worry, Be Happy"-Maxi-Single.

Und dann geht´s auch gleich flott weiter. Der Titelsong "Make A Move" groovt - ja cool! Sollte ich wirklich nach all den Jahren wieder Gefallen an den BUSTERS finden, nachdem ich mich ab der "Sexy Money" 1994 nicht mehr zu den hartgesottenen BUSTERS-Fans zählen liess? Was soll denn das jetzt bei "Don´t Go Searchin´ For Luck"? Scheinbar sehnen sich die BUSTERS etwas an die Zeit zurück, als sie beim Weser Label ihre Platten noch auf Vinyl verklickern konnten, denn so sampelt man einfach das warme Knacken einer vielgespielten Platte diesem Song mitunter.

Selbstproduziert? Warum dann nicht auch auf Vinyl? Aber ich will nicht unfair sein, denn ich denke wir haben es unter anderem auch den BUSTERS zu verdanken, dass sich die Skaszene in Deutschland in den letzten Jahren endlich "etabliert" hat.

Hervorragende Musiker waren die Jungs ja immer schon und mit mehrmaligem Anhören gefällt auch mir ewigen Nörgler die CD. Trotz der unterschiedlichen Aufnahmetechniken auf "Make A Move" wird man den ungeschliffenen Ska der ersten beiden Scheiben nicht finden.

Nichtsdestotrotz gibt es immer wieder (wie im Infoblatt der CD beschrieben) hitverdächtige Nummern. Auch wenn ich ihre Liveauftritte mittlerweile abgedroschen finde muss ich gestehen, dass mir "Make A Move" aufgrund der musikalischen Vielseitigkeit durchaus zusagt.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #33 (IV 1998)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ANGST MACHT KEINEN LÄRM FESTIVAL Wiesbaden

ANGST MACHT KEINEN LÄRM 5.0 07.09.2019 im Schlachthof Wiesbaden Fünf Bands (u.a. natürlich TURBOSTAAT & PASCOW) auf der größeren Bühne und danach geht es auf der kleineren Bühne mit mindestens zwei Bands weiter. ... mehr