Reviews : EARTH CRISIS / To The Death :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EARTH CRISIS

To The Death

Format: CD

Label: Century Media

Spielzeit: 38:30

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


„Nations end, cities fill with the silent dead. The skyline decays, now nature reclaims the earth. Vegetation returns, Civilizations fade. Birds above, beasts below." So klingt es, wenn EC in „Cities fall" vom aktuellen Album ihre Version einer besseren Zukunft für Flora und Fauna propagieren.

Alles beim Alten also? Nicht ganz. Zwar stehen EC immer noch genauso rigoros für ihr Ideal einer besseren Welt ein, wie sie es schon zu Zeiten ihrer „Firestorm"-EP getan haben, schaffen es aber nach ihrer langen Auszeit mit „To The Death" endlich wieder, sich musikalisch frei zu spielen und machen somit das schwache „Slither" aus dem Jahr 2000 endgültig vergessen.

So kompakt, brutal und doch nie abgestumpft klang das Quintett sehr lange nicht mehr. Und so fließen der großartige Opener „Against the current" und das angesprochene „Cities fall" bis hin zum ebenfalls überaus gelungenen Titeltrack und gleichzeitigem Vegan-for-life-Bekenntnis „To the death" wie aus einem Guss und doch steht jeder einzelne Song für sich.

Abgerundet wird die mir vorliegende, limitierte und natürlich komplett recyclebare Digipakversion noch mit den zwei Bonussongs „State of fear" und „Not one remains". Wer es gerne formattechnisch etwas größer mag, dem sei die LP-Version des Albums ans Herz gelegt, denn hier gibt es das Album auch noch einmal als CD-Version dazu.

Tobias Ernst

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #84 (Juni/Juli 2009)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FEINE SAHNE FISCHFILET

FEINE SAHNE FISCHFILET sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr