Reviews : ALEXISONFIRE / Old Crows/Young Cardinals :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ALEXISONFIRE

Old Crows/Young Cardinals

Format: CD

Label: Vagrant

Vertrieb: Roadrunner

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Sie sind gerade damit fertig, ihr Denkmal zu bauen, und schon wollen sie es wieder abreißen. ALEXISONFIRE sind sowas von zurück, da kann Screamo aber einpacken. ALEXISONFIRE sind keine Screamo-Band. Sie sind viel mehr Punkrock und dreckiger Rock'n'Roll, als du glaubst.

Und das Beste kommt noch: Sie haben immer noch was zu sagen, sind wütender als je zuvor. Ihren dreistimmigen Gesang haben sie noch weiter ausgereift und so ist neben Dallas Green (der Mann mit der Engelsstimme) nun vor allem Wade McNeil für Punkrockers Gänsehaut zuständig.

Frontschreier Georg hat an seinem Gesang gefeilt und klingt jetzt noch roher und weniger „Screamo". ALEXISONFIRE wird man wohl nie abschreiben können - die veröffentlichen bestimmt auch noch mit 60 fantastische Platten, die einem dann sowas von den Krückstock wegziehen.

Ich muss gar nichts anderes mehr hören.

Sebastian Wahle

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ANTI-FLAG

ANTI-FLAG sind zurück! Langjährige Fans wissen, dass das mittlerweile mehr als 26 (!) Jahre alte US-Quartett aus Pittsburgh nach wie vor eine Live-Naturgewalt ist, auf die man zählen kann. Den Finger auf relevante politische Wunden legend und mit ... mehr