Reviews : ERYN NON DAE / Hydra Lernaia :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ERYN NON DAE

Hydra Lernaia

Format: CD

Label: Metal Blade

Spielzeit: 55:05

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Da fehlen mir jetzt irgendwie glatt die Worte. ERYN NON DAE wären auf jeden Fall gern so wie MESHUGGAH, MASTODON oder CONVERGE, verheddern sich aber total in ihren eigenen Ansprüchen. Die Songs sind durch die Bank sehr repetitiv, sprich: Jedes Riff wird bis zum Erbrechen wiederholt, was einem bei teilweise siebenminütigen Songs den letzten Nerv raubt.

Echte Intensität entsteht nie, „Hydra Lernaia" nervt einfach nur. Das fängt bei den pseudo-tiefgründigen Band- und Albumnamen an, geht bei der Musik weiter und findet kein Ende. Schade eigentlich.

Andreas Kuhlmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)