Reviews : HONOLULU BREAKDOWN / Terrible Hot Cardboard :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HONOLULU BREAKDOWN

Terrible Hot Cardboard

Format: CD

Label: Unknown

Spielzeit: 31:09

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Auch wenn ich früher fast ständig und ausschließlich Skatepunk beziehungsweise Melodycore gehört habe und Bands wie SATANIC SURFERS, NOFX oder LAGWAGON immer noch sehr mag, stehe ich neuen Veröffentlichungen aus diesem Genre eher misstrauisch gegenüber.

Auch von HONOLULU BREAKDOWN werde ich leider nicht positiv überrascht. Zwar eifern sie oben genannten Bands eifrig nach, das Gespür für tolle Melodien fehlt ihnen aber leider fast gänzlich.

Lust- und energielos plätschern die elf Songs dahin, ohne dass etwas beim Hörer hängen bleiben mag. Auch der Sound reißt hier nichts mehr raus. Stattdessen fragt man sich nach der ersten Minute, warum das Schlagzeug so penetrant in den Vordergrund gemischt wurde.

Sebastian Banse

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)

Suche

Ox präsentiert

BITCH FEST CH-Basel

Das BITCH FEST ist nichts Anderes als zwei Tage Punk & Rock-Exzess. Ein ausgewähltes Booking aus der Creme de la Creme der Underground Bands und solchen, die kurz vor dem absoluten Durchbruch stehen, sorgen für zwei Nächte ohne Morgen, ... mehr