Reviews : RESEDA / When Life & Art Collide :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RESEDA

When Life & Art Collide

Format: CD

Label: Comet

Vertrieb: Radar

Spielzeit: 41:22

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Manchmal bietet sich so eine Rezension geradezu an, um mal eine Grundsatzdiskussion zu führen. Warum ist eigentlich manche Popmusik populärer als andere? Warum kauft sich jeder zweite Idiot die neueste Single von SNOW PATROL, möchte aber von einer Band wie RESEDA nichts wissen? Ein Song wie „Meanstreets" etwa ist reiner Zucker für verwöhnte Pop-Öhrchen, es ist eine Wonne.

Muss erst eine große Firma kommen und den Leuten davon erzählen? Es scheint fast so. Vielleicht ist das aber in diesem Fall auch ganz gut so, denn RESEDA können sich deswegen eine gewisse Sperrigkeit bewahren, die den Durchschnittskonsumenten womöglich doch überfordern würde.

Und weil die Band aus Schweden kommt, klaut sie nach Herzenslust bei Landsleuten wie LOGH oder TIGER LOU und braut ihr eigenes Süppchen daraus. Vertraute Klänge, ganz ohne Plagiatsverdacht; entspannt, aber nicht langweilig.

Schönes Album!

Christian Meiners

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MESSED UP

MESSED UP sind vier Grrrls aus der Stadt Grodno nahe der polnischen und litauischen Grenze. Das Quartett gründete sich 2015 mit dem Willen, der Lethargie seiner postsowjetischen Heimat zu entfliehen und den sozialen Erwartungen und Zwängen der ... mehr