Reviews : REVILERS / Isolation :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

REVILERS

Isolation

Format: 7"

Label: Patac

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Die Bostoner REVILERS vereinen auf ihrer Debüt-7" die beiden Genres, für die die Stadt am Charles River bekannt ist: Hardcore und Streetpunk. Auf den beiden Tracks der A-Seite, „Isolation" und „Next in line", stellen die REVILERS keine neuen Geschwindigkeitsrekorde auf, die Songs sind vergleichsweise langsam.

Dagegen wird bei den Songs der B-Seite, „Dead end" und „On the outside", das Tempo etwas angezogen und die Melodien kommen deutlich mehr zum Tragen. So sehr die Einflüsse der Band auch erkennbar sind, so sehr unterscheidet sich doch diese EP vom oft weit aufwendiger produzierten Output etablierterer Bostoner Bands.

Nicht dass hier Missverständnisse aufkommen, diese „aufwendig produzierten" Platten sind meist wirklich genial und den Bands sei die Möglichkeit gegönnt, auf diesem Level an Professionalität arbeiten zu können.

Trotzdem freut es mich, wenn es auch Bands wie die REVILERS gibt, die diesen typischen Sound wieder zu den Basics zurückbringen und die nötige Rauheit nicht wegbügeln.

Claudia Luck

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

Willkommen im Parallel-Universum der Popmusik! Hier ist alles etwas heller, etwas rauer und herzlicher. Hier geht es um zufriedene Esel und einen kameradschaftlichen Tritt in die Eier. Um ein geglücktes Leben in der Katastrophe. DIE LIGA DER ... mehr