Reviews : SCARCITY OF TANKS / No Endowments :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SCARCITY OF TANKS

No Endowments

Format: CD

Label: Textile

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 38:49

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Sind Sie leicht reizbar oder leiden Sie unter chronischen Kopfschmerzen? Dann meiden Sie Produkte, an denen ein Mensch namens Weasel Walter beteiligt ist, kein Unbekannter in der Musikszene Chicagos, etwa durch die FLYING LUTTENBACHERS.

Wohin es SCARCITY OF TANKS treibt, ist schnell klar, und so ist der kakophonische Frickel-Rock nicht unbedingt überraschend, der da zäh aus den Boxen quillt. Über die Jahre hat dieser gerne als No-Wave betitelter Sound allerdings schwer an Charme eingebüßt, das war zu SST-Zeiten noch anders, als ja auch BLACK FLAG nicht mehr Punk sondern Jazz sein wollten.

Inzwischen wirkt diese arg verkünstelte Verweigerungshaltung überwiegend ermüdend und im schlimmsten Fall sogar äußerst nervig. Da hilft es auch nichts, dass hier angeblich Mike Watt und Tom Watson von SLOVENLY beteiligt waren, wozu sich auf der CD selbst keine konkreten Angaben finden lassen.

Ewiggestrige SST-Fanatiker werden auf jeden Fall schwer begeistert sein - Büsser, übernehmen Sie.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)

Suche

Ox präsentiert

MONTREAL

Die sympathischen Gute-Laune-Dienstleister MONTREAL enttäuschen ihre Fans nie und liefern immer das ab, wofür die Band seit vielen Jahren geschätzt und geliebt wird: super eingängiger Pop-Punk mit ordentlich Drive und Spielfreude, großartigen ... mehr