Reviews : SICK OF SOCIETY / Weekend Anarchy :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SICK OF SOCIETY

Weekend Anarchy

Format: CD

Label: 36music

Spielzeit: 34:28

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


„Alles Scheiße!", „Incomplete" und „The missing link" bringen eigentlich meinen ersten Höreindruck umfassend auf den Punkt. Aber ich will fair sein, und lasse die Scheibe, das nunmehr siebte Studioalbum der drei Schwäbele, noch einige Runden im Player verweilen.

Spielen können sie, die Effektgeräte laufen auf Hochtouren: es gibt ruppigen Punk mit fleißigen Metal-Spielereien. Dazu überwiegend englische Texte und über alldem prangt in stolzen Lettern das Bandmotto: Porn'n'Roll.

Was soll ich dazu sagen? „Start a war" mag einige Hitqualitäten besitzen, wartet mit gefälligen Orgelparts auf, und zum Ende hin ertappe ich mich sogar beim mitsummen! Musikalisch geht das mehrheitlich aber doch zu sehr in Richtung NOFX meets Bikermetal vom Dörfle und die 17 Songs plus „Multimedia-Part" rauschen in stakkatoartiger Geschwindigkeit gnadenlos an meinen Gehörgängen vorbei.

Haben sicher ihre treue Fangemeinde, diese Art von punkiger Unterhaltung hatten in der Vergangenheit aber WIZO, A.O.K. oder auch DIE ALKS schon besser im Griff. Ach, nö!

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BOUNCING SOULS

Wer hätte 1989 gedacht, dass die BOUNCING SOULS auch 2019 noch auf die Bühnen steigen, und zwar nahezu in Originalbesetzung? Wer hätte gedacht, dass dann George Rebelo von HOT WATER MUSIC und (kurzfristig) AGAINST ME! als neuer Schalgzeuger in die ... mehr