Reviews : BMX BANDITS / The Rise And Fall Of BMX Bandits :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BMX BANDITS

The Rise And Fall Of BMX Bandits

Format: CD

Label: Elefant

Vertrieb: Alive

Spielzeit: 71:06

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Die schottischen BMX BANDITS sind seit über 20 Jahren in Sachen Pop aktiv und haben Bands wie SOUP DRAGONS, TEENAGE FANCLUB oder BELLE & SEBASTIAN beeinflusst, teilweise sind hier auch ehemalige Bandmitglieder zu finden.

Duglas T. Stewart, Kopf der BMX BANDITS, hat für „The Rise And Fall Of BMX Bandits“ nun seine persönlichen „Greatest Hits“ zusammengestellt. Natürlich mit raren B-Seiten-Songs, vergriffenen Platten, besonderen Versionen oder gar unveröffentlichten Songs, wie zum Beispiel das Tom Waits-Cover „I don’t wanna grow up“.

Statt von jedem der inzwischen 15 Alben Songs auszuwählen, gibt es eine geschmackvolle Auswahl, von „E102“ aus dem Jahr 1986 bis hin zu „I Can Wait Forever“ aus dem Jahr 2008. Ein kleiner Schwerpunkt liegt auf den Alben „C86“ und „Star Wars“, einige Titel wie „Disco girl“ wurden sogar neu eingespielt.

Für Glasgow-Pop-Einsteiger ist dieses Album ebenso geeignet, wie für eingefleischte Fans, denn unter den insgesamt 23 Stücken finden sich sechs bisher unveröffentlichte BMX BANDITS Songs.

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MINERAL

Fast 20 Jahre nach ihrer Auflösung fanden die amerikanischen Emo-Pioniere MINERAL 2014 wieder zusammen und spielten wenige ausgewählte und fast allerorts ausverkaufte Shows. Im Jahr 2019 feiert die Band ihr 25-jähriges Jubiläum und kommt im Mai nach ... mehr