Reviews : CAPTAIN DUFF / Seaside Curse :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CAPTAIN DUFF

Seaside Curse

Format: CD

Spielzeit: 33:28

Genre: Rock

Webseite

Wertung:


CAPTAIN DUFF aus Würzburg legen hier einen soliden Debüt-Longplayer vor, für den ein bisschen skandinavischer Neunziger-Jahre-Rock, ein Schuss Metal und ganz viel Glenn Danzig Pate gestanden haben. Herausgekommen ist ein recht düsteres, solides Rock-Album, das zahlreiche Einflüsse durchhören lässt, ohne zu sehr an eines der Vorbilder anzuknüpfen, sprich: recht eigenständig und gelungen klingt.

Zum Teil allerdings überschlagen sich diese vielfältigen Einflüsse ein wenig, vor allem die Hardcore-artigen Passagen einiger Songs sind dann doch etwas zu viel des Guten. Die selbstverlegte CD ist produktionstechnisch recht gelungen, einzig die Backing Vocals wirken teilweise etwas zu protzig und aufgesetzt.

Dolli Dillo

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ARRESTED DENIAL

ARRESTED DENIAL wurden Ende 2009 in Hamburg gegründet. Soweit man Vergleiche bemühen möchte, lässt sich die Zielgerade irgendwo zwischen Bands wie den SWINGIN' UTTERS, RANCID und den BOUNCING SOULS verorten. Jedoch blickt man ganz gerne mal über den ... mehr