Reviews : LANDMINES / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LANDMINES

s/t

Format: CD

Label: Gunner

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite


Von dieser Band hatte ich bis dato nie etwas gehört. Schade eigentlich, denn was die Jungs aus Richmond, Virginia auf ihrem ersten Album bieten, ist wirklich aller Ehren wert. LANDMINES beschreiben ihren Stil lapidar als „five guys making a hell of a rocket“.

Dahinter verbirgt sich kraftvoller, melodiöser Punk mit leicht metallischen Gitarren, der immer wieder zu Mitgrölen und Fäustestrecken (siehe Cover) animiert und an Bands wie AVAIL oder STRIKE ANYWHERE erinnert, die übrigens ebenso aus Richmond sind.

Mit „Penny Ante“ und „Shadows and ashes“ hat die Platte sogar zwei richtige Hits. In den USA erschien das selbstbetitelte Album auf Vinnie Fiorellos (LESS THAN JAKE) Paper & Plastick Label.

Für die Europaversion packte Gunner Records noch die ausverkaufte EP aus dem Jahr 2006 als Bonus hinzu, deren Songs fast noch besser sind, da sie etwas dreckiger klingen. Ein starkes Debüt, das Neugierde auf die im Oktober stattfindende Europatour weckt.

Bodo Unbroken

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Suche

Ox präsentiert

BROILERS

2017 wird ein fettes Jahr für die BROILERS werden. Die Band hat an neuen Liedern gearbeitet, neue Ideen entwickelt, sich neu sortiert und Energie nachgetankt. Ziemlich bereit, endlich wieder auf die Bühnen zu steigen und dem gerecht zu werden, wofür ... mehr