Reviews : MASS PANIC KID / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von ZSK „Hallo Hoffnung“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MASS PANIC KID

s/t

Format: CD

Label: Flix

Spielzeit: 24:14

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Andrew Black (Drums) und Sam Cave (Gitarre) waren einst bei THE EXPLOSION, Ersterer von 2000 bis zur Auflösung 2007, Letzterer von 1999 bis 2004. Nach dem Ende von THE EXPLOSION kamen auch Sam (einst auch bei THE TROUBLE auf Bridge 9) und Andrew wieder zusammen, gründeten MASS PANIC KID und lassen nun mittels dieser EP auf dem neuen Stuttgarter (!) Label Flix Records von sich hören.

Fünf Songs finden sich auf dieser, und erstaunlicherweise klingen die genauso wenig nach THE EXPLOSION wie deren anderen Nachfolgeband THE LOVED ONES, sondern bewegen sich auf ähnlich postpunkigen Pfaden.

Mich erinnert dieser intensive Post-Punk an JETS TO BRAZIL, der rauhe Gesang an den von Vic Bondi bei ALLOY und JONES VERY, auch die späten HÜSKER DÜ lassen grüßen. Melancholische, aber auch wütende Musik, die allerdings schon 2007 aufgenommen wurde.

Immerhin, die Band existiert noch, auch wenn Andrew im September mit CLOAK/DAGGER in Europa unterwegs war.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)