Reviews : MEDIENGRUPPE TELEKOMMANDER / Einer muss in Führung gehen :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MEDIENGRUPPE TELEKOMMANDER

Einer muss in Führung gehen

Format: 7"

Label: Staatsakt

Vertrieb: Rough Trade

Spielzeit: 45:29

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


... und das sind eindeutig MTK und nicht EGOTRONIC. Damit ist es raus, was sich wohl scheinbar sonst niemand zu schreiben wagt!? Das ist gleichzeitig meine Interpretation des Albumtitels! Sie sind einfach besser, druckvoller und geben dem deutschsprachigen Elekkktro-Clash immer wieder die notwendigen Impulse.

Während EGOTRONIC sich im Antideutschtum bierselig abfeiern lassen und festgefahren im Klassenkrampf herumdümpeln, stellen MTK sich einfach ein „richtiges“ Schlagzeug mit auf die Bühne und machen modernen, sprich zeitgemäßen Punk! Das ist der feine Unterschied.

Die Symbiose wird konsequent vollzogen und die Ideen und Ideale nicht plattgewalzt und kraftlos gemacht. Wer grundlegende Veränderungen erwartet, wird sicher enttäuscht sein, aber dafür bekommt er die richtige Bombe für den Hausgebrauch in Qualität.

Dies ist eine mächtige Standortbestimmung, eine extrem ätzende Reviermarkierung oder die Anarchieflagge im Herzen Deutschlands. Für den Rest gibt es MySpace, die virtuellen Realitäten und für den Dancefloor wahrscheinlich diverse noch folgende Veröffentlichungsformen, wie die nun schon gleichzeitig erschiene und einseitig bespielte Titeltrack-Single, die auf lumpige 500 Einheiten limitiert ist.

Ihr solltet echt mal den direkten Quervergleich mit aktuellen deutschsprachigen Punk-Alben wagen und schnell werdet ihr merken, wer sich auch textlich weit vorne bewegt. Das sind die Schlagzeilen, die heute gebraucht werden, und damit erreicht die MEDIENGRUPPE TELEKOMMANDER teilweise schon das Niveau und die Dringlichkeit der frühen FEHLFARBEN.

An alle „ollen Alten“: Anstatt die Nase zu rümpfen, solltet ihr euch echt mal fragen, ob ihr überhaupt noch Zeit habt, euren Puls zu fühlen ...

Carsten Vollmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

A PROJECTION

Die Gründung von A PROJECTION im Jahr 2013 war im Grunde genommen ein Akt der Verzweiflung. Alle Bandmitglieder waren in einem sicheren Arbeitsverhältnis, das ihnen ein angenehmes Leben ermöglichte – und doch empfanden sie alle eine ständig ... mehr