Reviews : MINISTRY / The Last Dubber :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MINISTRY

The Last Dubber

Format: CD

Label: 13th Planet

Vertrieb: Soulfood

Spielzeit: 55:08

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Ob das hier tatsächlich „the last“ sein wird, darf bezweifelt werden; ich gehe sogar ganz fest davon aus, dass Al Jourgensen noch diverses MINISTRY-Material in seinen Schubladen liegen hat, das veröffentlicht werden könnte, trotz der endgültigen (?) Auflösung seiner Band im Sommer 2008.

Irgendwelche Coversongs (trotz des kurz vor Schluss erschienenen Coveralbums „Cover Up“) oder Live-Aufnahmen (trotz der noch jungen Live-Platte „Adios ... Puta Madres“) sollten sich doch finden lassen.

Oder eben ein paar Remixe, das geht ja immer. War „Rio Grande Dub“ von 2007 eine (nicht sehr geglückte) Umgestaltung des 2006er Albums „Rio Grande Blood“, so ist „The Last Dubber“ nun die nur leidlich gelungenere Remix-Variante von MINISTRYs letztem Album „The Last Sucker“.

Abermals (hauptsächlich) von REVOLTING COCKS-Mann Clayton Woybeck neu interpretiert, fragt man sich erneut: warum eigentlich?

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ACHT EIMER HÜHNERHERZEN

Nylon-Punk aus Kreuzberg. ACHT EIMER HÜHNERHERZEN sind Apocalypse Vega (Gesang, Gitarre), Herr Bottrop (Bass, Gesang) und Bene Diktator (Drums, Gesang - er hält sich für den Bandchef, die beiden Anderen lassen ihn in dem Glauben). ... mehr