Reviews : NEW KEEPERS OF THE WATER TOWERS / Chronicles :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NEW KEEPERS OF THE WATER TOWERS

Chronicles

Format: CD

Label: MeteorCity

Spielzeit: 60:18

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


„Chronciles“ ist das Debütalbum der NEW KEEPERS OF THE WATER TOWERS, ist nicht das Debütalbum der NEW KEEPERS OF THE WATER TOWERS. Das ist kein Widerspruch. Denn die eine Stunde Musik setzt sich aus den zwei EPs „The Chronicles Of Iceman“ (2008) und „Chronicles Of The Massive Boar“ (2007) zusammen.

Die Idee, daraus ein Album zu machen, stammt vom neuen Label MeteorCity. Das Konzept geht auf, da „Chronicles“ in zwei Akte unterteilt ist, die aber dennoch homogen erscheinen. In der Dankesliste des ökologisch vorbildlichen, recyclebaren Eco-Pak ist ein gewisser Neil Young als „ultimative Inspiration“ gelistet.

Das ist irreführend, denn die Musik des Hippierockers hat kaum etwas mit der der „Keepers“ zu tun. Vielmehr finden sich in den fünfzehn Songs Anleihen an THE SWORD, BLACK SABBATH oder DOZER.

Da die vier Schweden sich vorgenommen haben, Metal mit Charakteristika des Classic Rock zu verbinden, trifft man auf „Chronicles“ auch auf melodische Harmonien in Gesang und Gitarren, was das Spektrum des Albums ungemein erweitert.

Auch der Sound hat eine angenehme wie auch nicht zu dominante Oldschool-Schlagseite. Bei dieser großartigen musikalischen Leistung ist es schier unglaublich, dass die Band in dieser Konstellation gerade mal seit zwei Jahren besteht.

Arndt Aldenhoven

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

STANFIELDS

STANFIELDS aus Halifax, Kanada sind schon alte Hasen. In ihrer Heimat wurden sie einmal als das „uneheliche Kind von AC/DC und Stan Rogers“ bezeichnet, einem der großen alten Männer der kanadischen Folkmusikszene. Doch mit ihrer jüngsten Platte ... mehr