Reviews : NUTSAK / Failed Musician :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NUTSAK

Failed Musician

Format: CD

Label: Signed by Force

Spielzeit: 49:10

Genre: Rock'n'Roll/Garage

Webseite

Wertung:


Kanada ist gespalten, teilt sich dieses Land doch in eine Englisch und in eine Französisch träumende Seite auf. Daher kann man NUTSAK schon als Zusammenführung dieser phonetischen Hemisphären gesehen werden, sind doch ein Franko- und ein Anglophoner, sowie ein Angehöriger jüdischen Glaubens und ein Araber mit im Boot.

Ein gemischter Sack Nüsse, das kann man bei diesem Quartett wohl ohne schlechtes Gewissen behaupten. Nach ihrer Debüt-7“ ist das erste volle Album der Kanadier aus Montreal nicht etwa ein Werk von Frischlingen – zweieineinhalb Dekaden sind die vier schon zusammen, aber auch getrennt in mehreren Projekten aktiv.

Ihre Songs gestalten sie aus mitreißenden Sixties-Garagerock, Surf, Funk, Jazz und Klezmer, teils mit Gesang, teils rein improvisiert – aber niemals nervig oder übertrieben. Wirklich gelungen ist die Interpretation von „My favourite things“, dem Klassiker, an dem sich unter anderem auch schon John Coltrane erfolgreich verging.

Jenny Kracht

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de