Reviews : STATIC AGE / I/0 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von ZSK „Hallo Hoffnung“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STATIC AGE

I/0

Format: CD

Label: Flix

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Da sag mir doch einer, dass Andrew Paley beim Refrain „Damages“, dem Opener der Debüt-EP seiner Band, nicht verdammt nach Sting klingt. In den Achtzigern hätten sich THE STATIC AGE ansonsten auch wohl gefühlt.

Irgendwo zwischen den typischen Verdächtigen NEW ORDER, EDITORS und eben THE POLICE macht sich der Sound die drei US-Amerikaner gar nicht schlecht. Eigentlich dürften THE STATIC AGE bei dem Sound nur aus England kommen.

Umso interessanter ist es, dass sie schon mit dem dritten Song den Sprung in die Moderne und weg von der Insel schaffen: „Daughters and sons“ zieht ein wenig das Tempo an, ohne dabei das Gesamtbild durcheinander zu würfeln.

Übrigens war „Static Age“ auch mal ein Albumtitel der MISFITS. Wie das zu der Band hier passt, kann er oder sie sich dann ja mal beim wärmstens empfohlenen Hördurchgang überlegen.

Sebastian Wahle

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FAHNENFLUCHT

Fünf lange Jahre haben FAHNENFLUCHT ihre Fans warten lassen. Jetzt sind sie endlich mit neuem Material zurück! Mit ihrem inzwischen fünften Studioalbum "Angst und Empathie" schaffen FAHNENFLUCHT wieder ein musikalisches Beispiel dafür, wie man ... mehr