Reviews : UNCOMMON MEN FROM MARS / Functional Dysfunctionality :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von STREET DOGS „Stand For Something Or Die For Nothing“ (Century Media) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 22.06.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

UNCOMMON MEN FROM MARS

Functional Dysfunctionality

Format: CD

Label: Kicking

Spielzeit: 39:05

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Am letzten UNCOMMON MEN FROM MARS-Album hatte ich zu meckern, dass der Sound der Franzosen keinen Wiedererkennungswert hätte, weil die Band einfach nur NUFAN kopierte. Diesen Vorwurf kann man der Band auf ihrem neuen Album „Functional Dysfunctionality“ erfreulicherweise nicht mehr machen.

Denn die UMFM präsentieren sich hier zwölf Songs lang versierter und verspielter als zuvor. Ihr Haupteinfluss ist natürlich immer noch kalifornischer Punkrock Marke Fat Wreck der späten Neunziger.

Gleichwohl finden sich aber einige ruhige Songs mit Orgelexperimenten sowie auch sehr harte Songs auf dem Album, die an PROPAGANDHI erinnern. Diese Weiterentwicklung lässt einen wieder an die Band und dieses gute, melodische Punk-Album glauben.

Lauri Wessel

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

THRICE

THRICE behaupten sich seit über 15 Jahren in der Alternative/Modern-Rock Welt. Die Band ist bekannt dafür, scheinbar mühelos und ununterbrochen bahnbrechende Alben zu veröffentlichen, mehr als eine Millionen Platten haben sie bisher verkauft und ... mehr