Reviews : KIEMSA / D?lices :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KIEMSA

D?lices

Format: CD

Label: Kiemsa

Spielzeit: 45:59

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Das dritte Album der Franzosen knüpft nahtlos dort an, wo der Vorgänger „Eaux Troubles“ aufhörte, vielleicht geht es sogar einen Tick härter zu. Hardcore und Metal treffen melodischen Punkrock, elektronische Elemente und eine in fast jedem Song vorhandene Bläserfraktion.

Gerade wegen Letzterer werden KIEMSA noch immer häufig in die Ska-Ecke gedrängt, und auch wenn sich in wenige Lieder an wenigen Stellen mal ein Offbeat einschleicht und ausnahmslos alle partytauglich sind, gehören sie genau da so gar nicht hin.

Mir fallen anstatt irgendwelcher Ska-Bands schon eher musikalische Vergleiche wie WHITE ZOMBIE oder SOULFLY ein, nur melodischer und eben mit Bläsern dazu. Wenn man unbedingt eine Schublade braucht, sollte man für KIEMSA eine eigene aufmachen.

Die Booking-Agentur nennt den Stil ganz treffend „Brasscore“. Die Lyrics sind größtenteils französisch, teilweise aber auch englisch gesungen und es sind zu viele potenzielle Hits an Bord, um einzelne hervorzuheben.

Ich freu mich auf die Tour im Januar!

Jan Eckhoff

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #87 (Dezember 2009/Januar 2010)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ROUGH AND RAW FESTIVAL Reutlingen

Festival-Erstausgabe des antikommerziellen Promo- und Booking-Kollektiv ROUGH & RAW. Fans von Punkrock und Hardcore sollten sich dieses Event keinesfalls entgehen lassen! ... mehr