Reviews : ABSTURTZ / Alles riskiert :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ABSTURTZ

Alles riskiert

Format: CD

Label: Nix Gut

Spielzeit: 42:25

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Da die Alben der Dithmarscher Band ABSTURTZ im Zwei-Jahres-Rhythmus erscheinen, war es nach 2005 und 2007 vor einer Weile auch wieder soweit: Wir schreiben das Jahr 2009 und ABSTURTZ stehen mit dem neuen Tonträger „Alles riskiert“ in den Startlöchern.

Im Vergleich zum Vorgängeralbum „Linke Propaganda“ steht der Nachfolger diesem in nichts nach. ABSTURTZ bieten euch wie gewohnt ehrlichen und druckvollen Punkrock. Die drei Jungs aus Schleswig-Holstein sind stolz darauf, Punks zu sein, und das hört man auch in ihren Titeln.

Sie bereuen nichts und möchten diesen Weg ewig weiter beschreiten. Die Punk-Hymne „Wohin der Wind uns dreht“, in der es darum geht, ewig selbstbewusst seinen Punk zu stehen, ist nur ein Beleg dafür.

Sehr melodiös kommen die 15 Deutschpunk-Titel daher, in denen das eine oder andere Riff in Erscheinung tritt. Die Titel sind sehr kurzweilig, da die Songs nie länger als zwei Minuten sind.

Musikalisch erinnern ABSTURTZ sehr an DRITTE WAHL, denn auch hier ist ein kleiner Metal-Einschlag wahrzunehmen. Alle Fans des etablierten Deutschpunks können hier ohne Bedenken zuschlagen.

Sven Grumbach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #88 (Februar/März 2010)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SHORELINE

Musikalisch bewegt sich die junge Band SHORELINE aus Münster im Spannungsfeld von THE MENZINGERS bis hin zu TITLE FIGHT und vereinen ihre Wurzeln aus dem Punkrock mit frischen Einflüssen aus Emo und Indie. SHORELINE spielten bereits ausgedehnte ... mehr