Reviews : ASHPIPE / Waiting For Wave :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ASHPIPE

Waiting For Wave

Format: CD

Label: Diffidati

Spielzeit: 49:19

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Du magst DEROZER, LOS FASTIDIOS (die frühen!), Italopunk im Allgemeinen? Dann lohnt es sich, in diese kleine wilde Punk-Attacke vom Stiefel reinzuhören. 16 Songs – italienisch und englisch – rumpeln munter in die Gehörgänge, wobei locker eingestreute Orgelsounds für das gewisse Etwas sorgen.

Ein starker Hang zu Lyrics à la „La nostra liberta“ ist der Band, ja, dem Gros italienischer Punkbands, nicht abzusprechen. „Waiting For Wave“ ist aber kein durchweg in Klassenkampfmanier verfasster „Revolution Rock“.

Eher pendeln die sechs Jungs zwischen partykompatiblem Ska-Punk und straigthem Streetpunk, getreu den Vorreitern in Sachen Italo-Punk. In „Song to explain“ verfasst die Band ihre Agenda, die hoffentlich unsere 2010er überdauert.

„I don’t believe in Jesus“ oder auch „Your origin doesn’t matter“ heißt es da und die „italienische Schule“ bekommt eine zeitgemäße Auffrischung. In „Tu non 6“, „No mai“ und „Countdown“ darf ruhig – besser laut – reingehört werden.

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #88 (Februar/März 2010)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SIBERIAN MEAT GRINDER

SIBERIAN MEAT GRINDER stehen für einen rasanten Mix aus Thrash Metal, HipHop, Hardcore und Stoner-Rock. Die Texte sind prollig, aggressiv, aber nicht dumm – und partiell durchaus politisch. Im Gegensatz zu MOSCOW DEATH BRIGADE, wo auch einige Leute ... mehr