Reviews : BILLY AND THE FIRM / Thoughts From The Lioness’ Lab :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BILLY AND THE FIRM

Thoughts From The Lioness’ Lab

Format: CD

Label: Spark & Shine

Vertrieb: Soulfood

Spielzeit: 35:53

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Billy Levy ist eine Selfmade-Frau: Zwei Jahre schraubte sie in ihrem stillen Kämmerlein im heimischen Jaffa in Israel an ihren staubtrockenen und mitunter witzigen Hymnen. Spürbar beeinflusst von Persönlichkeiten wie PJ Harvey, Nico oder Karen O und getrieben von ihrer Liebe zu Bands wie SONIC YOUTH oder PIXIES, fusionierte Billy Lebensgefühl und Leidenschaft in zehn meist fiktionalen Geschichten.

Mit der tatkräftigen Unterstützung befreundeter Musiker und Ken Stringfellow (unter anderem R.E.M., THE POSIES, LAG WAGON) schuf Billy Levy ein Rock-Album mit Indie- und Pop-Einflüssen. Sie beschreibt die Dissonanz ihrer Lebens- und Gedankenwelten als essentiell für ihre Musik: „Die Altstadt von Jaffa ist ein Schmelztigel der Kulturen.

Hier leben Juden, Araber und Christen mit- statt nebeneinander. Das Zentrum Tel Avivs ist keine 20 Minuten Fußweg entfernt, was für mein ambivalentes Wesen nahezu perfekt ist: Ich habe sowohl in Europa als auch den USA gelebt und bin deshalb hin- und hergerissen zwischen der Schönheit, aber auch der Spannung zwischen der westlichen Welt und der Kultur des Nahen Ostens.“ Das hört man auch.

Jürgen Schattner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #88 (Februar/März 2010)

Suche

Ox präsentiert

GUM BLEED

Beijing, China? Warum auch nicht? Streetpunk der alten/neuen Schule mit vielen CLASH-Chören und offensichtlich fähigen Musikern, die im Grunde alles spielen können, was sie wollen, sich aber für klassischen Punkrock entschieden haben. Wem die ... mehr