Reviews : COBRA SKULLS / American Rubicon :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

COBRA SKULLS

American Rubicon

Format: LP

Label: Gunner

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Das neueste Werk der Dreierformation aus Nevada knüpft überzeugend an das Vorgängeralbum „Sitting Army“ an und zieht den geneigten Hörer mit melodischem Punkrock inclusive dezenter Folkeinflüsse gekonnt auf seine Seite.

Spätestens nach dem dritten Durchlauf bleiben die Melodien dauerhaft im Ohr, dennoch fehlt es dank energischer Riffs und ausgefeilten Arrangements im Songwriting nicht an Überraschungsmomenten und einer gewissen Tiefe.

Frontmann David Peralta trifft dabei den richtigen Punkt zwischen klaren Ansagen und zynischen Seitenhieben und liefert bei „Thicker than water“ auch wieder spanischsprachige Textfragmente, was dem kompakten Gesamteindruck keinen Abbruch tut.

„Timing“ und „One day i'll never“ beweisen auch Kompetenzen in ruhigeren Gefilden, das wäre aber eigentlich gar nicht nötig gewesen ... Dass die Herren in meinem Beisein auch in einem eher schwach gefüllten Club ihre für eine Dreiercombo ausgesprochen lebhafte Show überzeugend abziehen konnten, spricht eigentlich schon genug für sich.

Wer sich vom etwas lieblos gestalteten Cover nicht abschrecken lässt, stösst hier auf ein im wahrsten Sinne des Wortes ungeschliffenes Punkrockjuwel.

Matthias Michels

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #88 (Februar/März 2010)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PASCOW

Mit dem neuen Album „Jade“ verabschieden sich PASCOW von Codierung und – Zitat PASCOW – „kryptischer Scheiße“. Eine Wundertüte ist nichts dagegen – auf „Jade“ finden sich Songs, die jenseits des geliebten PASCOW-Sounds bemerkenswerte Überraschungen ... mehr