Reviews : HOUSE BOAT / The Delaware Octopus :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HOUSE BOAT

The Delaware Octopus

Format: CD

Label: It’s Alive

Spielzeit: 21:14

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


In einer Stadt der Ablenkungen wie New York begreift man möglicherweise erst mit Verzögerung, dass man 30 geworden ist und sein Leben mit dem Pop-Punk-Messageboard verschwendet hat. Grath und Azeem von den STEINWAYS wandten sich in ihrer Identitätskrise deswegen hilfesuchend den Pop-Punk-Stilen anderer Szenen zu und holten Mikey von den ERGS! und Zack von DEAR LANDLORD und OFF WITH THEIR HEADS ins HOUSE BOAT.

Die dreizehn Lieder klingen genau so: Wie die STEINWAYS mit autosarkastischen ERGS!-Texten und deren selbstmitleidigen Liebesballaden, sowie musikalischen Halbakkord-Ausflügen in die trostlose „Drauf geschissen!“-Welt des mittleren Westens.

Fletcher wirkt sogar bei „A song for halfpint to suck my balls to“ mit, das klingt wie „von dem COPYRIGHTS-Sänger“ gesungen. Musikalisch kann die beschriebene Mischung gar nichts anderes sein als die Wucht in Tüten, allein die Texte sind bei allem Witz deprimierend.

Pop-Punk beginnt denselben Weg einzuschlagen wie der verwandte Hardcore einst, nämlich den zur Tellerwäschermusik.

Walmaul

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #88 (Februar/März 2010)

Suche

Ox präsentiert

CLOWNS

Ihr fast schon legendärer Auftritt beim Groezrock Festival 2016, ihrer erst dritten Show in Europa überhaupt, katapultierte die australischen CLOWNS quasi über Nacht vom Geheimtip zu einer der angesagtesten Bands aus Down Under. Was die Band, allen ... mehr