Reviews : V.A. / Clone – Play Slow. Die Fast Vol. II :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Clone – Play Slow. Die Fast Vol. II

Format: LP

Label: Blind Date

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Man musste den Beteiligten wohl nicht erst das Motto dieser Compilation erläutern, folgen sie doch alle dem Prinzip der Langsamkeit. Und ihre Lieblingssongs werden sie zumindest im Proberaum schon mal angespielt haben.

Die Aufgabe hieß also: nehmt einen Song, der ursprünglich nicht unbedingt eurem eigenen Stil entspricht, in eben diesem auf. Ein schönes und vor allem auch aufgehendes Konzept für eine Reihe, für deren zweiten Teil MOLOCH, ON PAIN OF DEATH, GOLDEN GORILLA, AGUIRRE, LOSS, THOU, SHADOW OF THE TORTURER und HEY COLLOSSUS gewonnen werden konnten, die Songs von RORSCHACH, SEPULTURA, UNBROKEN, HIS HERO IS GONE, GOATLORD, BORN AGAINST, PAGAN ALTAR und SUICIDAL TENDENCIES neu interpretieren.

Und das mit Respekt vor dem Original, aber ohne Angst vor nötiger Bearbeitung. Ein dritter Teil wird in Kürze folgen; wer so schlau war, sich den ersten mit der limitierten Holzkiste zu besorgen, der kann dann alle drei wunderschön aufgemachten und mit dickem Booklet ergänzten Platten dem Genre entsprechend einsargen.

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #88 (Februar/März 2010)

Suche

Ox präsentiert

FAHNENFLUCHT

Fünf lange Jahre haben FAHNENFLUCHT ihre Fans warten lassen. Jetzt sind sie endlich mit neuem Material zurück! Mit ihrem inzwischen fünften Studioalbum "Angst und Empathie" schaffen FAHNENFLUCHT wieder ein musikalisches Beispiel dafür, wie man ... mehr