Reviews : BLACK BONED ANGEL / Verdun :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BLACK BONED ANGEL

Verdun

Format: CD

Label: Riot Season

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 51:55

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Die Schlacht um Verdun gilt heute als Symbol des modernen Krieges: 320.000 französische und deutsche Soldaten starben 1916 um und in der Stadt im Nordosten Frankreichs, ohne dass dies zu nennenswerten Fortschritten auf beiden Seiten während des ersten Weltkrieges führte.

Dass das neuseeländische Trio BLACK BONED ANGEL mit seinem fünften Album (vier davon in den letzten zwei Jahren erschienen) „Verdun“ nun den passenden Soundtrack für dieses monatelange Warten und Sterben geschrieben hat, mag zynisch klingen, trifft es aber aus künstlerischer Sicht.

Sich langsam aufbauend, stetig lauter und brutaler werdend und in Gitarrenlärm und Kriegsgeräuschen gipfelnd, ist „Verdun“ ein in drei Akte unterteiltes, knapp eine Stunde langes Stück Drone-Doom, dessen bedrückend apokalyptische Atmosphäre mit nur minimalen Mitteln erzeugt wurde.

Oder, wie es ein Reviewer auf metal-archives.com ausdrückt: keine Japaner mit Laptops, keine osteuropäischen Sounddesigner, kein gregorianisch beeinflusster Gesang, bloß drei Neuseeländer mit sehr, sehr lauten Instrumenten.

Das ist wohl als Seitenhieb auf die jüngeren Entwicklungen bei SUNN O))) zu verstehen.

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #89 (April/Mai 2010)

Suche

Ox präsentiert

BITCH FEST CH-Basel

Das BITCH FEST ist nichts Anderes als zwei Tage Punk & Rock-Exzess. Ein ausgewähltes Booking aus der Creme de la Creme der Underground Bands und solchen, die kurz vor dem absoluten Durchbruch stehen, sorgen für zwei Nächte ohne Morgen, ... mehr