Reviews : EL BOSSO MEETS THE SKADIOLAS / Helden der Nacht :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EL BOSSO MEETS THE SKADIOLAS

Helden der Nacht

Format: CD

Label: Sunny Bastards

Vertrieb: Broken Silence

Spielzeit: 45:28

Genre: Ska

Webseite

Wertung:


Mit „Immer nur Ska“ schrieben EL BOSSO & DIE PING PONGS vor 20 Jahren Musikgeschichte und waren Inspiration für viele deutschsprachige Ska-Punkbands. Sänger El Bosso will es nun noch einmal wissen und startet mit der Münsteraner Punkband RADIOLAS, jetzt unter dem Namen SKADIOLAS ein Comeback.

Neue Ska-Punk-Freunde werden sich mit „Helden der Nacht“ wohl aber nicht gewinnen lassen, zu sehr werden hier doch Klischees bedient. So klingt die Gitarre bei allen Stücken gleich, und (fast) ohne irgendwelche Tempowechsel oder Breaks versinken auch die verunglückten beziehungsweise verskapunkten Coverversionen von „Runaround Sue“ oder „Bartender“ im Einheitsbrei.

Die eigentlich handwerklich gute Musik, ausgestattet mit Kontrabass und exzellenten Bläsern (unter anderem mit Dr. Ring Ding an der Posaune), reicht nicht an alte Bosso-Songs wie „Immer nur Ska“ oder „Prinzessin“ heran.

Immerhin kommt die Erstauflage im Digipak mit einem Stoffaufnäher und das Sunny Bastards-Sublabel Crazy United Records bietet eine auf 500 Stück limitierte, farbige Vinylausgabe an.

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #89 (April/Mai 2010)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr