Reviews : GUNS ON THE RUN / The Spirit Is Eternal :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GUNS ON THE RUN

The Spirit Is Eternal

Format: CD

Label: Warbird

Spielzeit: 34:18

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


„The Spirit Is Eternal“ ist schon das vierte Album der Band aus Philadelphia, PA – das Debüt „For Glory“ erschien 2006 auf Blackout Records. Der Vierer bezieht sich in seinen Einflüssen sowohl auf frühen US-Hardcore wie auf englischen Oi! und Aussie-Rock à la ROSE TATTOO und AC/DC, ist in der Ausführung dann aber doch recht simpel: melodiöser Streetpunk, für Fans von GENERATORS, SOCIAL DISTORTION und COCK SPARRER tauglich, mit einer guten Nase für hymnische Refrains.

Das ist weder innovativ noch ungewöhnlich, aber je öfter man das Album hört, desto mehr bleibt hängen und man ertappt sich beim Mitsingen der Refrains. Apropos: Textlich sind GUNS ON THE RUN der amerikanischen Working Class verbunden, thematisieren immer wieder das Leben in einer armen Arbeiterfamilie in heruntergekommenen Vorstädten, zwischen Arbeitslosigkeit, Alkoholmissbrauch und Hoffnungslosigkeit, verbunden mit dem Gefühl der Ohnmacht der großen Politik gegenüber.

Manchmal ist das etwas pathetisch, aber dann doch knapp vorbei an Phrasendrescherei. (Diese Band war auf der Ox-CD #89 zu hören)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #89 (April/Mai 2010)