Reviews : JIL IS LUCKY / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JIL IS LUCKY

s/t

Format: CD

Label: Roy Music

Spielzeit: 40:30

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Jil, ein 24-jähriger Franzose, der seine musikalischen Mitstreiter sowohl in Tschechien als auch in Algerien aufgegabelt hat und nun zusammen die fünfköpfige Band JIL anführt, liebt es, mit Symbolen zu spielen und seine Zuhörer mit einer Mischung aus romantischen Balladen, tanzbaren Pop-Songs und Rhythmen zu bezaubern.

Symbole, weil JIL auf dem Cover ihrer gleichnamigen ersten Veröffentlichung sinnbildlich als Weltreligionen in Roboteranzügen dargestellt werden, die Anhänger der Religionen als Roboter von gestern, vereint nur durch ihren irrealen Diskurs und surreale Dogmen.

Hinzu kommt eine Musik, die durch eine unaufdringliche und zurückhaltende Stimmung fasziniert und dennoch die Hörer ganz und gar verschlingt. Manchmal melancholisch, dann wieder zuversichtlich und ohne einen Gedanken an gestern zu verschwenden.

Pop und Klezmer, Balladen und Folk-Songs, Drogenerfahrungen und Kochrezepte – Jil darf sich viel erlauben in seinen Texten, doch ich verzeihe ihm. Auch weil der Anblick der als „Weltreligionen“ verkleideten Mitstreiter, die im Video zu „Wanderer“ auf Shetlandponys durch eine Winterlandschaft galoppieren, göttlich ist.

Katrin Schneider

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #89 (April/Mai 2010)

Suche

Ox präsentiert

REFUSED

Die beiden( Post-)Hardcore/Alternative-Genregrößen THRICE und REFUSED kündigen für November 2019 eine gemeinsame Co-Headliner-Tour an. Dabei spielen die Bands ausgewählte Shows in ganz Europa - vier davon in ... mehr