Reviews : RADIO DEAD ONES / Berlin City :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RADIO DEAD ONES

Berlin City

Format: 10"

Label: XNO

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Der Gott der Musik schütze die RADIO DEAD ONES und ihre Liebe zur stilvollen Verpackung. Das Auge isst mit und Details sind das Salz in der Suppe. Natürlich sagt das noch nichts über die musikalische Qualität aus.

Auch die Tatsache, dass das Ding auf 500 Stück limitiert ist, interessiert wohl eher die Sammler und Nerds. Cool ist es trotzdem. Und mal im Ernst, die zehn Songs sind sowieso über jeden Zweifel erhaben, die Jungs haben es einfach drauf.

Mit dem enthaltenem „Girl like you“, der ersten Aufnahme der Band überhaupt, wird sogar bewiesen, dass war von Anfang an so. Und auch sonst kann man nicht meckern. Mit „Through the urban jungle“ und „Dark urban adventure“ gibt es zwei instrumentale Nummern, die ich den RADIO DEAD ONES so nicht zugetraut hätte.

Die SWINGIN’ UTTERS-Coverversion „Last chance“ begeistert sowieso, „Berlin City“ gibt sowohl in einer englischen wie in einer deutschen Version (wer hätte gedacht, wie gut der Band ihre Muttersprache steht) und „So true“, der Ausblick auf Album Nummer zwei, verspricht Großes.

Nach wie vor irgendwo zwischen Glam und Straße, Dreck und Schönheit beziehungsweise den alltäglichen Hochs und Tiefs. Die RADIO DEAD ONES begeistern ein weiteres Mal.

Lars Koch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #89 (April/Mai 2010)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LAGWAGON

Die gute Nachricht (und eine schlechte folgt nicht): LAGWAGON klingen auch heute noch, wie sie immer geklungen haben. Das Songwriting und Joey Capes markanter Gesang sind wie immer, die Trademarks sind alle da. Und doch ist da eine gewisse ... mehr