Reviews : BRUTAL POLKA / The Gargantuan Return Of The Frogz And The Holy Cocks :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BRUTAL POLKA

The Gargantuan Return Of The Frogz And The Holy Cocks

Format: CD

Label: Feier Mettel

Spielzeit: 48:59

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


BRUTAL POLKA sind BRUTAL POLKA und bleiben BRUTAL POLKA. Und das ist gut so, denn wer im Jahre 2010 immer noch auf der Suche nach frischen Bands ist, die den typischen Fat Wreck-Sound spielen, wird von den Israelis auf keinen Fall enttäuscht sein.

Man nehme NOFX, erhöhe die Geschwindigkeit, addiere einige Metal-Riffs, mische das Ganze mit einem Dutzend anderer Musikstile und schon ist die perfekte Partyplatte fertig. Die Produktion ist schon fast metallisch heavy ausgefallen, knallt dafür aber umso heftiger aus den Boxen.

Mit „Let’s send the Ku Klux Klan into the fire pits in the depths of hell“ haben sie auch noch einen neuen Hit am Start. Was will man mehr? Eigentlich sind sie nur live noch besser. (Diese Band war auf der Ox-CD #90 zu hören)

Christoph Lampert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #90 (Juni/Juli 2010)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PRONG

Das US-Power-Trio PRONG gründete sich 1986 in New York City. Metal, Thrash, Hardcore, Industrial – die musikalischen Einflüsse der Band waren und sind vielfältig, eine spezielle Schärfe und Härte ist das verbindende Elemente der fast durchgängig ... mehr