Reviews : EVIL CONDUCT / Home Sweet Home :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EVIL CONDUCT

Home Sweet Home

Format: 7"

Label: Randale

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Nicht umsonst werden die Holländer EVIL CONDUCT heutzutage mit als Erstes genannt,wenn es um traditionellen Oi! geht. Diese Single auf Randale Records aus dem Schwabenland zeigt genau auf, wo die Stärken der Band liegen.

Mit „Home sweet home“ hauen sie auf der A-Seite einen Hit raus, der seinesgleichen sucht. „It’s not all as nice as it may seem to be“ singen EVIL CONDUCT da über ihr „Home,sweet home“. Die schwerstens zutätowierten Skins aus Roermond haben wie so viele Bands heutzutage mit anonymen Gehetze im Internet zu leben, was die Jungs allerdings nicht vom Kurs abbringen lässt.

Früher schrieben die Leute Dinge in ihre Tagebücher, heute hält das Netz dafür her. Und da muss jeder selbst entscheiden, was wichtig ist und was nicht. EVIL CONDUCT sind eine meiner Lieblingsbands und dieses Single untermauert den Status.

Der Song der B-Seite, „One of the boys“, fällt ein wenig ab, ist allerdings nicht schlecht.

Sebastian Walkenhorst

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #90 (Juni/Juli 2010)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FUCKED UP

FUCKED UP aus Toronto ist es sicherlich zu verdanken, dass viele Indie-Kids ihre Berührungsängste mit hymnischen, aggressiven Hardcore überwunden haben. Schuld daran war zum einen das Meisterwerk „David Comes To Life“ aus dem Jahr 2011, zu dessen ... mehr