Reviews : MELVINS / The Bride Screamed Murder :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MELVINS

The Bride Screamed Murder

Format: CD

Label: Ipecac

Spielzeit: 45:36

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Immer wieder lustig, das Frontcover/Backcover-Spielchen der MELVINS: seit geraumer Zeit nämlich beliebt es den Herren Crover und Osborne, beides zu vertauschen. Das Album mit dem Titel, der nach einem Hitchcock-Film klingt, wurde als insgesamt drittes der MELVINS mit Verstärkung durch die Herren Coady Willis und Jared Warren (BIG BUSINESS) eingespielt.

Der Zwei-Jahres-Rhythmus wurde auch diesmal wieder eingehalten, und das Ergebnis überzeugt so, wie alle MELVINS-Alben überzeugen. Eine furchtbar langweilige Antwort eigentlich, aber was soll man denn auf die Frage „Und, wie ist die neue MELVINS?“ denn auch anderes antworten als „Gut, wie immer“? Die MELVINS haben ihre Musik, ihren Stil längst gefunden, sie variieren ihn innerhalb bestimmter, von ihnen selbst und nicht durch ihre musikalischen Fähigkeiten gesetzten Grenzen, und das Ergebnis ist ein Sequel auf höchstem Niveau, mit vertrauten Charakteren in bekanntem Setting, aber immer neuen Wendungen der Handlungen.

Wegen mir kann das noch ewig so weitergehen, ich langweile mich hier nie, das ist wie bei den etwas weniger produktiven NOMEANSNO, wobei ich mich frage, warum nicht mal diese beiden Bands zusammen ein Album aufnehmen.

An einem unterschiedlichen Verständnis von Präzision oder mangelnder Detailversessenheit einer der beiden Parteien kann es nicht liegen. Und so ist „The Bride Screamed Murder“ einmal mehr ein einzigartiges Erlebnis, dessen Höhepunkt mit Track 8 (von neun) erreicht ist: einer grandiosen Version des THE WHO-Klassikers „My generation“.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #90 (Juni/Juli 2010)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews