Reviews : GRANT HART / Oeuvrevue :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GRANT HART

Oeuvrevue

Format: CD

Label: Hazelwood Vinyl Plastics

Vertrieb: Rough Trade

Spielzeit: 37:32

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Grant Hart, der neben Bob Mould zweite Songschreiber der genreprägenden Post-Hardcore-Legende HÜSKER DÜ (der später auch als Solokünstler mit seinem Projekt NOVA MOB erfolgreich war), kommt mit einer Werkschau seiner Songs nach seinen Soloalbum „Hot Wax“ von 2009 zurück, die bis zurück in seine HÜSKER DÜ-Zeiten (beispielsweise mit dem Song „No promise have I made“) reicht.

Mit seinen 16 Songs ist „Oeuvrevue“ auch mit einigen (Live-)Raritäten gespickt. Die meisten Songs stammen aus seiner NOVA MOB-Phase, und so finden sich hier auch die 1992 lediglich als Single erschienenen Songs „Shoot your way away to freedom“ und „Evergreen memorial drive“, die längst nicht mehr erhältlich sind.

Grant war – schon bei HÜSKER DÜ – immer ein Songschreiber, der schnelle und kraftvolle Songs einerseits und mehr oder minder dem Singer/Songwriter-Genre geschuldete Songs mit großartigen Melodiebögen zu schreiben in der Lage war, die teilweise ein wenig an Chris Cacavas (ex-GREEN ON RED) oder Steve Wynn (ex-DREAM SYNDICATE) erinnern.

Dass Grant Hart ein mehr als bewegtes Leben hat (auch nach seiner Zeit bei HÜSKER DÜ), kann man den Songs in allen Facetten und Klangfarben anhören. Die Werkschau ist nicht nur für Fans und Sammler ein Muss, sondern erst recht für alle, die es bisher verabsäumt haben, sich mit HÜSKER DÜ und Grant Hart zu beschäftigen, was irgendwie fast nicht möglich erscheint, wenn aber doch, wäre dieses Album eine perfekter Einstieg.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #93 (Dezember 2010/Januar 2011)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FUCKED UP

FUCKED UP aus Toronto ist es sicherlich zu verdanken, dass viele Indie-Kids ihre Berührungsängste mit hymnischen, aggressiven Hardcore überwunden haben. Schuld daran war zum einen das Meisterwerk „David Comes To Life“ aus dem Jahr 2011, zu dessen ... mehr