Reviews : COLDBURN / Hybris :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

COLDBURN

Hybris

Format: 7"

Label: Worship

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


„East Coast“-HC, nicht von der US-Ostküste, sondern aus Leipzig. Fünf nette Jungs, die ganz böse Musik spielen, hierbei steht das Wort böse nicht für schlechte Musik, sondern für die Art, wie sie diese rüberbringen.

Als erste Orientierungshilfe kamen mir alte INTEGRITY-Sachen in den Sinn. Schleppende, düstere Songs mit einem kurzen schnellen Moment, wo sich die ganze Wut und Verzweiflung zu entladen scheint, um dann sofort wieder in Depression zu enden.

Textmäßig hauen sie in die gleiche Kerbe, allerdings ohne den spirituellen Bullshit von Dwid. Songtitel wie „Blackness“, „Eden“ oder „Smashed the pieces“ (instrumental) sprechen eine deutliche Sprache, und man weiß, dass es sich hier nicht um Posicore handelt.

In Zeiten, da drei Atomreaktoren kurz vor der Kernschmelze stehen, ist das genau der richtige Soundtrack für die Apokalypse.

Andreas Zengler

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #95 (April/Mai 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CEREMONY

Gegründet in Rohnert Park, Kaliforniern, besteht CEREMONY aktuell aus Ross Farrar (Gesang), Anthony Anzaldo (Gitarre), Justin Davis (Bass), Andy Nelson (Leadgitarre), and Jake Casarotti (Schlagzeug). Anzaldo will nicht darüber sprechen, dass es ... mehr