Reviews : GRACE.WILL.FALL / Punkjävlar :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GRACE.WILL.FALL

Punkjävlar

Format: MCD

Label: Midsummer

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 24:58

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Endlich melden sich diese Schweden, die dank ihres 2009er „Second Album“ für mich als die legitimen REFUSED-Nachfolger galten, mit einem neuen Lebenszeichen zurück. Dabei fällt sofort auf, dass man härtetechnisch noch eine ganze Schippe draufgelegt hat.

Die insgesamt vier nagelneuen Songs ballern mit einer dermaßen heftigen Wucht aus den Boxen, dass einem erstmal die Luft wegbleibt. Erst die drei bereits bekannten, nochmal live neu eingespielten Songs, sowie das dieser EP ihren Titel gebende Eddie Menduza-Cover bieten wieder „etwas“ Luft zum Erholen.

Dass man den langjährigen Bassisten Axel schweren Herzens aufgrund eines Umzugs entlassen musste, scheint für eine Menge Wut im Bauch gesorgt zu haben, auch wenn man in Nachfolger Erik einen wirklich würdigen Ersatz gefunden hat. Bleibt zu hoffen, dass man sich diese Energie auch für das nächste vollständige Album bewahrt, denn dann ist ein Knaller garantiert.

Wer auf modernen Hardcore im Punk-Gewand abfährt, kommt an dieser EP nicht vorbei.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #95 (April/Mai 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PEACOCKS

THE PEACOCKS gibt’s schon ewig. 20 Jahre oder so. Tausende Platten verkauft und tausende Bands an die Wand gerockt. Bad Religion, No Means No, Voodoo Glow Skulls, Snuff, Dwarves, Mighty Mighty Bosstones, Slackers, Voltbeat, Tiger Army... Aber immer ... mehr