Reviews : INSOMNIACS / Just Enjoy It :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

INSOMNIACS

Just Enjoy It

Format: LP

Label: Screaming Apple

Vertrieb: Cargo

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Sorry, die INSOMNIACS hatte ich einfach nicht mehr auf dem Schirm. Einfach vergessen. Das kann ja mal vorkommen, erstaunt aber wirklich, denn als ich „Just Enjoy It“ auflege, erinnere ich mich direkt an das furchtbar gute Konzert der drei Powerpop-Beat-Genies im Underground zu Köln in den wilden Neunzigern, eigentlich ein unvergessliches Ereignis.

Egal, nach sechs unerquicklich langen Jahren haben die Woichichowski-Brüder endlich wieder zugeschlagen, und Screaming Apple war so großzügig, das Resultat einer großartigen Session in den Tonträgerhandel zu bringen.

Wie gehabt sind bei den INSOMNIACS die BEATLES nie weit, aber auch Bubblegum-Pop aus den USA ist immer dabei. Dabei spielt das Trio mit derart viel Herzblut, dass es einem fast den Atem nimmt.

Zeitgenössische Parallelen gibt es allenfalls bei MUCK & THE MIRES, jedoch sind diese im Gegensatz zu den stets demütig und bescheiden wirkenden INSOMNIACS doch vergleichsweise rockig, eher auf Bruce Springsteen als auf John Lennon fixiert.

Zwischen dem Opener „Yeah yeah yeah“ und der Ausklangnummer „Amelia“ liegt eine gute halbe Stunde mit der vergnüglichsten, gefühls- und kenntnisreichsten Powerpop-Lektion. „Just Enjoy It“ ist lupenreiner Lehrbuch-Pop einer Band, die alles richtig macht.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #95 (April/Mai 2011)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DRITTE WAHL

Wir alle erleben ab und zu Situationen, die wir am liebsten vergessen würden. Solch nervige Momente widerfahren auch DRITTE WAHL aus der Hansestadt Rostock. Da wünschte man sich ein Gerät zum Löschen des Gedächtnisses wie etwa den Neuralisator, der ... mehr