Reviews : KASSIERER / Sanfte Strukturen :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KASSIERER

Sanfte Strukturen

Format: CD

Label: Teenage Rebel

Spielzeit: 42:33


Ich weiss noch genau, wie ich in den Anfangstagen des Ox eines schwarzen Tages plötzlich eine Platte mit dem Titel „Sanfte Strukturen“ von einer Band namens DIE KASSIERER im Briefkasten hatte. Tja, und dann legte ich die Platte auf - und war schockiert! Tabubruch! Schmutz! Perversion! Zynismus! Ferkeleien! Ich spielte die Platte in meinem Freundeskreis vor, erntete komische Blicke dafür, und erst als ich später der Schwäbischen Alb den Rücken zukehrte und gen Ruhrpott zog, sollte ich mit den KASSIERERN, die schliesslich aus Bochum kommen, in Kontakt geraten: erst musste ich ihre Konzerte sehen/hören/ertragen, dann auch noch die Bekanntschaft der Bandbelegschaft machen und erkennen, was es mit dieser Band so auf sich hat...

Nein, an dieser Stelle schweigt des Sängers Höflichkeit, ich nehme mein Zeugnisverweigerungsrecht in Anspruch. Aber um auf den Punkt zu kommen: wie bei EISENPIMMEL, übrigens gute Bekannte der Bochumer, gibt es im Falle der KASSIERER ausserhalb des Ruhrgebiets nicht selten gewisse Rezeptionsschwierigkeiten, was eigentlich kaum erklärlich ist, ist die Band doch auch nach Ansicht der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften Kunst, und die darf ja wohl alles.

Jetzt hat Teenage Rebel Records die grosse, wunderbare Tat vollbracht, das erste Album von ´89 im CD-Format wiederzuveröffentlichen und noch ein Stück der ´87er-7“ sowie Liveaufnahmen von ´85 dazuzupacken, und ich muss sagen, die KASSIERER waren eben schon immer ganz, ganz gross.

Sofort kaufen und Hits wie „Tot, tot, tot“, „Downtown“, „Anarchie und Alkohol“ und „Schiffchen“ mehrmals am Tag hören, unbedingt.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #33 (IV 1998)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr