Reviews : DROPKICK MURPHYS / The Early Years :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DROPKICK MURPHYS

The Early Years

Format: CD

Label: Sidekicks

Spielzeit: 43:10


Die DROPKICK MURPHYS gehören ja spätestens seit dem „Do Or Die„ Album zu den Senkrechtstartern der amerikanischen Oi!/Streetpunk-Bands und dies sicherlich nicht zu unrecht. Also keine schlechte Sache, daß das schwedische Sidekicks-Label nun mit „The Early Years“ eine Compilation mit praktisch allen mittlerweile kaum mehr erhältlichen Singles, der „Boys On The Docks“-Mini-CD und einigen Live-Tracks veröffentlicht, die allesamt der Prä-„Do Or Die“-Ära entnommen sind.

„Underpaid & Out Of Tune“ ist der Untertitel dieser CD und auch wenn das Niveau des regulären Longplayers nicht ganz erreicht wird, so wissen auch diese Aufnahmen durchaus zu überzeugen. Klassischer Sing-Along-Streetpunk, wie ihn die STIFF LITTLE FINGERS nicht viel besser hingekriegt haben, vermischt mit mit einer Prise Hardcore à la SLAPSHOT.

Klar, daß DROPKICK MURPHYS nicht zu den Neugestaltern eines Musikstils zählen, aber was sie machen, machen sie verdammt überzeugend und nur das zählt. Ausführliche Linernotes im Booklet zu den einzelnen Veröffentlichungen runden den positiven Gesamteindruck ab und so kann sich die amerikanische Hafenarbeiterklasse entspannt zurücklehnen und dem nächsten Album entgegensehen, auf dem übrigens erstmals Al Barr, der ehemalige BRUISERS Sänger zu hören sein wird.

Thomas Hähnel

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #33 (IV 1998)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WELTTURBOJUGENDTAGE Hamburg

Bereits seit dem Jahre 2003 trifft sich jährlich die Turbojugend, der Fanclub der norwegischen Deathpunk Band Turbonegro im Herzen St. Pauli's, wo die internationale TJ vor über 20 Jahren gegründet wurde. Die sogenannten WELTTURBOJUGENDTAGE sind so ... mehr