Reviews : 22 PISTEPIRKO / Bare Bone Nest :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

22 PISTEPIRKO

Bare Bone Nest

Label: Clearspot

Vertrieb: EFA

Spielzeit: 40:38


Mittlerweile erfreuen sich 22 PISTEPIRKO ja nicht nur in ihrer Heimat, sondern auch gerade hierzulande einer schon beinahe wieder verstörenden Hipness, doch ganz ehrlich, so fein ich die neueren Sachen auch finde, so ganz kamen sie doch nie wieder an ihr ´89er Debüt „Bare Bone Nest“ (Clearspot/EFA) heran, das jetzt erstmals ausserhalb Skandinaviens als CD erhältlich ist.

Musikalisch wird hier ja immer wieder gerne von „Swamp Blues“ fabuliert, eine Einordnung, die 22 PISTEPIRKO nur sehr beschränkt gerecht wird. Klar, auch der Killersong „Don´t play Cello“ hat diesen knarzigen, schrägen Blues-Untergrund, ist letztendlich aber doch ein zuckersüsser Pop-Song von Chart-Format - der freilich sofort wieder von verzerrt-sumpfigem Moskito-Blues der fiebrig-noisigen Sorte gefolgt wird.

Ein anderes Kaliber als PUSSY GALORE etwa, die ja auch von einem Punk-Background kommend den Blues auseinandernahmen, aber ebenfalls äusserst intensiv und mit dieser finnischen Spinner-Komponente ausgestattet, die so viele Bands aus diesem Land auszeichnet.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #36 (III 1999)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NORTH ALONE

NORTH ALONE stehen für tolle, unerwartet international klingende, eigenständige Songs im Spannungsfeld von Punkrock, Heartland-Punk und Acoustic-Punk. Und das knattert, laut INGO DONOT, mit Fullband im Pit genau so gut wie als Duo-Akustikshow am ... mehr