Reviews : DICKIES / Still Got Live, Even If You Don´t Want It :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DICKIES

Still Got Live, Even If You Don´t Want It

Format: CD

Label: Roir


Auch die DICKIES hatten ´85 auf ROIR ein Tape raus, mit dem Titel „We Aren´t The World“. Dieses wurde jetzt digital überarbeitet und als „Still Got Live, Even If You Don´t Want It“ im CD-Format wiederveröffentlicht.

Die 24 Songs sind zwar durchweg von rauherer Qaulität als die Album-Originale, aber kommen dadurch auch ein gutes Stück „punkrcokiger“. Die ersten vier Tracks (u.a. „Hideous“ und „You drive me ape“) stammen von ihrem ersten Demo, mit dem sie ihren A&M-Deal bekamen, die restlichen 20 sind Live-Aufnahmen aus den Jahren ´78, ´80, ´82 und ´85 und erstaunlicherweise von so guter Qualität, dass man sie auch für Studiosessions halten könnte.

Von den regulären Albumaufnahmen unterscheidet sie freilich, dass sie noch schneller und eben dreckiger sind - keine schlechte Sache! Logischerweise liest sich die Tracklist wie ein „Best of...“, mit „Paranoid“, „Sounds of silence“, „Eve of destruction“, „Nights in white satin“, ihren besten Coverversionen, sowie ihren eigenen Songs.

Grandiose Sache!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #36 (III 1999)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CULT OF LUNA

Die schwedischen Post-Metaller CULT OF LUNA haben sich in ihrer fast 20-jährigen Karriere zu einer der weltweit führenden Bands in dem Genre etabliert. Ihre  Songs sind ausschweifend atmosphärische Trips in dunkle Sphären wo der geschickte ... mehr