Reviews : V.A. / Killed By Death #24 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Killed By Death #24

Format: LP

Label: Bootleg


Bei der “Killed By Death“-Compilation-Reihe handelt es sich um eine Serie von Bootlegs, die meines Wissens von einer Gruppe fanatischer Plattensammler aus aller Welt zusammengestellt wird, wobei immer nur eine begrenzte Auflage gepresst und per Vorverkauf abgesetzt wird.

Teilweise beschäftigen sich die einzelnen Sampler mit regionalen Szenen, teilweise, so auch die mir vorliegende #24, gibt´s eine bunte Mischung von europäischen und amerikanischen Punkbands zwischen obskur und semi-bekannt, was wiederum das Anliegen bzw.

der Sinn der Reihe ist: rare bis bis völlig unauffindbare frühe Punk-Singles sollen der Nachwelt erhalten bleiben, wobei die Macher im Gegensatz zu vielen anderen Bootlegs soviel Ehrgefühl haben, sich Mühe zu geben.

So gibt´s zu jeder Band die Abbildung des Plattencovers und ein paar Zeilen zu Herkunft, Background und Werdegang. Hier u.a. mit dabei: GIZMOS, CINECYDE, TRASH, THE SOUND, SHRAPNEL, RATS, MUTANTS, ZERO ZERO, THE STUDS und einige andere mehr aus den Jahren ´76 bis ´81.

Wenn man die “Killed By Death“-Sampler irgendwo sehen sollte, kann man eigentlich bedenkenlos zugreifen, lohnt sich (fast) immer. Blaues Vinyl.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #36 (III 1999)

Suche

Ox präsentiert

MARATHONMANN

Die Münchner Band MARATHONMANN hat sich mit ihrem neuen Album „Mein Leben gehört Dir“ als Band endlich gefunden. Sagt Sänger Michi Lettner. MARATHONMANN haben ihr Lauftempo gefunden. Jetzt springen einen Melodien an, die nicht so glatt sind, dass ... mehr