Reviews : TURBONEGRO / Hot Cars And Spent Contraceptives :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TURBONEGRO

Hot Cars And Spent Contraceptives

Format: CD

Label: Bitzcore


Mit „Hot Cars And Spent Contraceptives“ ist jetzt das erste TURBONEGRO-Album via Bitzcore wieder erhältlich. 1992 auf Big Ball Records erschienen, wurde damit die Deathpunk-Ära der Neuzeit eingeleutet, nachdem Happy Tom die Band im Jahr zuvor zusammen mit Pål und Rune reformiert hatte - der erste TRBNGR-Release erschien in den Achtzigern auf Happy Toms Label Straitjacket Records.

Hier klingen TURBONEGRO noch ein ganzes Stück hardcoriger, nur ansatzweise ist der spätere typische „Deathpunk“-Sound zu erahnen, was „Hot Cars...“ aber keinesfalls zu einer schlechten Platte macht, die besser unveröffentlicht geblieben wäre.

Nein, jeder Diehard-Turbojünger sollte sich das Teil zulegen, hilft es doch zu verstehen, wie TRBNGR zu dem wurden, was sie später waren, nämlich eine der wichtigsten europäischen Bands der Neunziger.

Und putzig, hihi, wie jung die damals alle noch aussahen, gerade Happy Tom und Rune. Schöne Fotos da im Booklet, und schade, dass die Texte nicht abgedruckt sind oder zumindest die Kommentare zu jedem einzelnen Track, die sich im beiliegenden Presseinfo finden.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #39 (Juni/Juli/August 2000)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FRIEDEMANN

Jede Zeit hat ihre Stimmen, ihre Sänger, die in ihren Liedern ihrer Zeit eine neue Fassbarkeit verleihen, und uns erkennen lassen, was wir damit zu tun haben und dass wir alle mittendrin sind. Diese Stimme formt FRIEDEMANN (Sänger der Hardcore/Punk ... mehr