Reviews : BUZZ ALDRIN / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BUZZ ALDRIN

s/t

Format: CD

Label: Unhip/Ghost

Spielzeit: 32:28

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Buzz Aldrin war der zweite Mann auf dem Mond: Am 20.07.1968 verließ er nach Neil Armstrong die Landeeinheit von Apollo 11 und wird sich bis heute – er ist 81 – kaputtlachen über all die Verschwörungstheorieanhänger, die bis heute der Meinung sind, die Mondlandung sei in einem Hollywoodstudio inszeniert worden.

BUZZ ALDRIN ist aber auch der Name einer 2008 in Bologna, Italien gegründeten Band (nicht zu verwechseln mit jener aus Oldenburg), und wenn ich eines in den letzten Jahren über Musik aus Italien gelernt habe, dann ist es, dass Musiker aus dem italienischen Gitarren-Underground eine Schwäche haben für komplexe Kompositionen, die gerne mal etwas abseits liegen von den Trends und Vorlieben des Restkontinents.

Produziert von Nene (Bassist von VERMILLION SAND und MOVIE STAR JUNKIES) und veröffentlicht als Co-Release von Unhip und Ghost, ist das Debütalbum von BUZZ ALDRIN eine seltsame, eigenwillige Platte.

Man stelle sich vor, man schläft im Zug ein, wacht auf, als der hält, steigt hektisch aus und steht irgendwo in einer Landschaft, die einem völlig fremd ist – es muss ja nicht gleich der Mond sein ...

Immerhin, das Smartphone funktioniert: „Ja, hallo, keine Ahnung, wo ich bin, um mich herum sind Bäume, Felsen, Wasser, Berge, ja, nee, wie soll ich das beschreiben, irgendwie seltsam das alles, ich melde mich wieder, sobald ich mich orientiert habe.“ Das mit dem Orientieren ist nicht so leicht, das musikalische GPS funktioniert nicht, es muss Terrain sein irgendwo zwischen Space-Rock, Psychedelic, Post-Punk.

Post-Hardcore und Krautrock, und irgendwann gibt man auf, lässt sich nieder, genießt den Anblick der wuchernden Vegetation und wundert sich, was der nette Herr vom Platz gegenüber einem da vorhin im Zug eigentlich in den Kaffee gekippt hat ...

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #96 (Juni/Juli 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PERSISTENCE TOUR 2020

Luckily, the wait is over once again and we are very happy to start announce the lineup for the PERSISTENCE TOUR 2020 with New York City´s sympathetic GORILLA BISCUITS for the first time being a part of this tour concept. Be ready for the amazing ... mehr